Sie können beim Hinzufügen oder Editieren von Medikamenten beliebige Zeitpunkte wählen. Die Zeitpunkte in den Einstellungen sind nur Standardwerte, die bei den Medikamenten und dem Einlesen eines BMPs automatisch vorgeschlagen werden. Wenn Sie für Ihre Medikamente andere Zeitpunkte einstellen, können Sie diese ignorieren.

Die Packungsbeilage heißt in mediteo Gebrauchsinformation und ist für die meisten Medikamente aus unserer Datenbank verfügbar. Beachten Sie, dass diese die gedruckten Packungsbeilagen nicht 1:1 abbilden.

Die Gebrauchsinformation wird Ihnen auch direkt beim Erstellen eines neues Medikaments im entsprechenden Schritt angezeigt.
Bei Medikamenten, die Sie mittels Freitext eingegeben haben, wird dieser Schritt beim Erstellen übersprungen und der Bereich Packung ist nicht verfügbar.

Wie kann ich Informationen und Fotos zu meinen Medikamenten hinzufügen/ändern/löschen?

mediteo ermöglicht es Ihnen, einem Medikament Informationen (Notizen) anzuhängen. Diese Informationen werden bei einem Export ebenfalls gedruckt und im Tagesplan angezeigt.
Zusätzlich können Fotos als Icons angehängt werden. Auf iOS können Sie diese Icons außerdem als großes Bild ansehen.

Informationen:

Fotos hinzufügen:

Fotos ändern:

Fotos löschen:

Informationen und Fotos können Sie auch direkt beim Erstellen eines neues Medikaments im entsprechenden Schritt auf die gleiche Weise bearbeiten. 

Diese Funktion steht aktuell nur auf iOS zur Verfügung. Sie können jedes abgesetzte Medikament wieder starten. Dabei wird eine Kopie erzeugt. Der abgesetzt Eintrag bleibt also für Ihre Dokumentation erhalten. Somit können Sie also auch Medikamente zeitweise pausieren und wieder aufnehmen.

Auf Android noch nicht verfügbar.

mediteo bietet Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten an. Die meisten davon können Sie direkt beim Hinzufügen (siehe Wie kann ich meine Medikamente hinzufügen/ändern/absetzen/löschen?) eingeben. Einige wenige finden Sie erst im Bereich Medikation nach der Eingabe.

Die folgenden Information müssen festgelegt werden:

Optional bieten wir außerdem folgende Möglichkeiten an:

n mediteo können Sie jegliches Medikament eingeben, um sich an dessen Einnahmen erinnern zu lassen, den Bestand zu überwachen und relevante Informationen schnell und übersichtlich stets griffbereit zu haben.

Hinzufügen (zwei Möglichkeiten):

Ändern (nur aktuelle Medikamente, zwei Möglichkeiten):

Absetzen (nur aktuelle Medikamente, zwei (iOS drei) Möglichkeiten):

Löschen (nur abgesetzte Medikamente):

mediteo bietet Ihnen den PDF-Export Ihres Medikationsplans an. Um medizinischen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, können Sie ein Passwort vergeben, wenn Sie ein PDF erzeugen.

Drucken:

Exportieren:

Was bedeuten die gelben/roten Symbole bei meinem Medikament und wie löse ich das Problem?

mediteo gibt Ihnen Warnmeldungen, die auf der Seite Medikation angezeigt werden. Die folgenden Meldungen sind möglich:

Wie kann ich einen bundeseinheitlichen Medikationsplan (BMP) hinzufügen/ändern/absetzen/löschen?

mediteo kann den 2D-Barcode auf Ihrem Bundesmedikationsplan lesen, um automatisch alle Daten zu übertragen. Es werden Versionen bis v2.6. unterstützt.

Hinzufügen:

Prüfen:

Ändern/Absetzen/Löschen:

Sie haben seit dem 1. Oktober 2016 Anspruch auf einen bundeseinheitlichen Medikationsplan, wenn Sie mindestens drei Medikamente gleichzeitig einnehmen oder anwenden, deren Anwendung über einen Zeitraum von mindestens 28 Tagen vorgesehen ist. Der Medikationsplan kann Ihnen von Ihrem Arzt oder Apotheker ausgehändigt werden. Er sollte sämtliche verschreibungspflichtige Arzneimittel enthalten, sowie die Selbstmedikation. Zu diesen werden unter anderem der Wirkstoff, die Dosierung, der Einnahmegrund und sonstige Hinweise zur Einnahme aufgeführt.

Zusätzlich ist ein 2D-Barcode auf dem ausgedruckten Medikationsplan aufgebracht. In mediteo können Sie diesen einlesen und damit alle Ihre Medikamente sicher und einfach in die App übertragen.

mediteo kann Sie daran erinnern, ein Folgerezept oder eine neue Packung Ihres Medikaments zu besorgen. Hierfür müssen Sie den Vorrat verwalten:

Erinnerung an/aus:

Bestand ändern (zwei Möglichkeiten):

Den Vorrat und die Erinnerung können Sie auch direkt beim Erstellen eines neues Medikaments im entsprechenden Schritt auf die gleiche Weise bearbeiten.
Die verbleibende Menge und die voraussichtlich verbleibenden Tage werden auf der Detailseite des Medikaments und auf der ausgeklappten Einnahmekarte auf dem Tagesplan angezeigt. Die Restmenge Ihres Medikaments wird automatisch aktualisiert, sobald Sie eine Einnahme markieren.

Alle Einnahmen finden Sie im Tagesplan. Dort können Sie diese nicht nur bestätigen, sondern auch individuell bearbeiten und die genaue Uhrzeit und Dosis einstellen. Außerdem können Sie bereits erfolgte Einnahmen nachträglich protokollieren, aber auch zukünftig anstehende Einnahmen flexibel einrichten.

Hinzufügen (zwei Möglichkeiten):

Ändern (nur Einnahmen, die nicht grün markiert sind):

Löschen (nur Einnahmen, die nicht grün markiert sind):

Sollte Ihnen nach Eintippen Ihres Medikamentennamens kein Ergebnis vorgeschlagen werden, haben Sie die Möglichkeit das Medikament manuell hinzuzufügen. Tippen Sie hierfür auf die Option „Trotzdem hinzufügen“, welche unmittelbar unter dem Eingabefeld erscheint. Schreiben Sie uns außerdem gerne unter [email protected] an, wenn Ihr Medikament oder Ihre benötigte Einstellung nicht hinterlegt ist. Beachten Sie jedoch, dass wir aktuell nur deutsche und italienische Medikamente in unserer Datenbank führen.

mediteo ermöglicht es Ihnen, jede Art von Medikament hinzuzufügen. Ob es sich dabei um ein verschriebenes Medikament handelt, oder einfach um die Erinnerung, genug Wasser zu trinken, bleibt gänzlich Ihnen überlassen. Beim Hinzufügen neuer Einnahmen haben wir die automatische Erkennung von Medikamenten, die in unserer Datenbank gespeichert sind, eingerichtet. Sobald Sie den Namen des Medikamentes eingeben, welches Sie hinzufügen wollen, werden Ihnen die vorhandenen Treffer vorgeschlagen, sodass Sie einfach und schnell die richtige Auswahl treffen können. Natürlich können Sie auch eigene Medikamente hinzufügen, wenn diese z.B. nicht in der Datenbank vorhanden sind oder es sich um individuelle Angaben handelt.

Bei der Anzahl an Medikamenten sind Ihnen außerdem keine Grenzen gesetzt.

Download mediteo today