Wenn Sie sich generell nicht anmelden können, kann dies an mehreren Gründen liegen:

Wenn die Synchronisation immer fehlschlägt, kann dies an mehreren Gründen liegen:

Aus Sicherheitsgründen müssen Sie sich regelmäßig neu in Ihr CGM LIFE-Konto einloggen. Standardmäßig muss die Anmeldung ein mal pro Tag erfolgen. Auf Wunsch können Sie beim Anmelden die Option “30 Tage angemeldet bleiben” aktivieren, dann ist die erneute Eingabe Ihres Passwortes nur alle 30 Tage nötig. So geht’s:


Diese Option funktioniert jedoch nur, wenn Ihr Gerät mit Passwort, Muster, TouchID oder FaceID geschützt ist. Falls Sie keinen Geräteschutz verwenden, richten Sie diesen in den Geräteeinstellungen ein.

Ihr Passwort können Sie nicht in mediteo direkt ändern, sondern direkt bei CGM LIFE (https://de.cgmlife.com/accountportal/login). Sollten Sie Ihr Passwort vergessen habe, können Sie es dort auch zurücksetzen. Wenn Sie jedoch keinen SUPER-PIN erstellt haben, ist es aus Sicherheitsgründen niemandem möglich, auf die Daten zuzugreifen und Sie können maximal das komplette Konto zurücksetzen.

Wenn Sie mit einem Konto (CGM LIFE oder AMK) angemeldet sind, wird ein Backup automatisch in regelmäßigen zeitlichen Abständen erstellt. Diese Einstellung können Sie nach Wunsch ändern. Ein Backup ist eine Kopie aller Daten. Aktuell können Sie iOS Backups nur auf iOS und Android Backups nur auf Android wiederherstellen.

Erstellen:

Wiederherstellen:

Ihr Konto ist in mediteo im Bereich Profil hinterlegt. Sie können aktuell immer nur mit einem Konto gleichzeitig angemeldet sein.

Anmelden:

Abmelden:

Ihr Konto ist in mediteo im Bereich Profil hinterlegt. Wenn Sie ein Konto haben, wird dies automatisch als Profil verwendet.

Anlegen:

Ändern:

Löschen:

Auf der Profilseite haben Sie die Möglichkeit, Angaben zu Ihrem Namen und Geburtsdatum zu machen und ein Bild zu hinterlegen. Wenn Sie mit einem Konto angemeldet sind, wird dies für Ihre Profildaten verwendet.

Anlegen:

Ändern (wenn nicht angemeldet):

Löschen:

Nein, Sie müssen weder ein Konto anlegen, noch persönliche Daten im Profil angeben. Die Nutzung des Profils erlaubt Ihnen jedoch, mediteo persönlicher zu gestalten. Ein Konto hat weitere Vorteile wie Synchronisierung und Backup.

In beiden Fällen werden selbstverständlich keine personenbezogene Daten aus Konto oder Profil bei uns gespeichert.

Falls Sie am ARZNEIMITTELKONTO (AMK) NRW teilnehmen, können Sie mediteo nutzen, um bequem auf Ihr persönliches Arzneimittelkonto zuzugreifen. Melden Sie sich hierzu über die Willkommensseite oder die Profilseite mit Ihren AMK-Zugangsdaten an. Alle Arzneimittel, die Ihnen von Ihrem Hausarzt verordnet wurden, werden automatisch Ihrem Konto zugeordnet, und selbstverständlich auch alle Arzneimittel von den Fachärzten und Apothekern, denen Sie Zugriff auf Ihr Arzneimittelkonto erteilt haben. 

Wenn Sie mit einem Konto (CGM LIFE oder AMK) angemeldet sind, erfolgt die Synchronisierung automatisch in regelmäßigen zeitlichen Abständen oder wenn Sie mediteo neu starten. Sie können die Synchronisierung auch manuell starten (Medikamente → nach oben scrollen → Seite herunterziehen).

Bitte beachten Sie, dass zum jetzigen Zeitpunkt nur die Medikation, das Profil und das Netzwerk synchronisiert werden. Alle persönlichen Daten zu Einnahmen und Messungen verbleiben auf dem Gerät. Wir empfehlen Ihnen daher, sich für ein Gerät zu entscheiden, auf dem Sie Ihre Einnahmen und Messungen verwalten.

Falls eine vollständige Synchronisierung eine Funktion ist, die für Sie nicht fehlen darf, lassen Sie es uns wissen, indem Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular in der App oder an [email protected] senden.

Bei CGM LIFE handelt es sich um eine elektronische Gesundheitsakte, in der Ihre Medikationsdaten kryptographisch verschlüsselt gespeichert werden, sodass nur Sie Zugriff darauf haben.

Der Nutzer benötigt bei mediteo kein spezielles Konto, aber kann mediteo in Verbindung mit dieser Gesundheitsakte verwenden.

Der Vorteil der Verbindung von mediteo mit Ihrem CGM LIFE-Konto ist, dass von teilnehmenden Ärzten verschriebene oder von teilnehmenden Apothekern ausgegebene Medikamente direkt in mediteo angezeigt werden, sodass Sie sich mit einem Klick an deren Einnahme erinnern lassen können. Außerdem können Sie Ihre Medikamente auf mehreren Geräten im Blick behalten und bei Verlust oder Neukauf eines Smartphones Ihre bisherigen Daten abrufen – und zwar ohne Kompromisse bei der Privatsphäre eingehen zu müssen.

Download mediteo today