Woher nimmt mediteo die Medikamentendaten?

30. November 2017

mediteo nutzt die Medikamenten-Datenbank des ifap Service-Instituts für Ärzte und Apotheker. Durch diese Anbindung können wir Ihnen eine vollumfängliche Medikamentensuche anbieten, die jedes in Deutschland zugelassene Medikament umfasst. Sollte Ihr Medikament einmal nicht dabei sein, schreiben Sie uns gerne. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ifap.de.

Jetzt kostenlos herunterladen