5-01 Wie funktionieren die verschiedenen Erinnerungen und Nachrichten von mediteo?

7. December 2020

mediteo schickt Ihnen je nach Einstellung verschiedene Erinnerungen, die jeweils die App an der passenden Stelle öffnen, wenn Sie diese antippen. Zusätzlich bieten die meisten Erinnerungen direkte Aktionen, die häufig genutzt werden. Sie erreichen diese, indem Sie die Erinnerung nach links (iOS) oder nach unten (Android) schieben.

Einnahme-Erinnerung:

  • Für jede Einnahme auf dem Tagesplan erhalten Sie eine Erinnerung zu der gesetzten Uhrzeit. Sollten Sie die Erinnerung nicht innerhalb von zehn Minuten bestätigen, erhalten Sie einmalig eine zweite Erinnerung.
  • Sie können über die direkten Aktionen die Einnahme direkt bestätigen oder per Snooze-Funktion verschieben.

Nachfüll-Erinnerung:

  • Wenn Sie Ihren Bestand überwachen, erhalten Sie eine Erinnerung, wenn ein Medikament zur Neige geht. Sollten Sie das Medikament nicht auffüllen oder die Erinnerung abschalten, erhalten Sie am Folgetag erneut eine Erinnerung.
  • Sie können über die direkten Aktionen den aktuellen Bestand öffnen oder die weiteren Erinnerungen für diesen Bestand zeitweise ausschalten.

Termin-Erinnerung:

  • Für jeden Termin auf dem Tagesplan erhalten Sie eine Erinnerung im Voraus. Die genaue Zeit dafür legen Sie pro Termin fest.

Messungs-Erinnerung:

  • Für jede Messung auf dem Tagesplan erhalten Sie eine Erinnerung zu der gesetzten Uhrzeit. Sollten Sie die Erinnerung nicht innerhalb von zehn Minuten bestätigen, erhalten Sie einmalig eine zweite Erinnerung.
  • Auf Android noch nicht verfügbar.

Updates:

  • Diese Art von Nachrichten werden von uns zu wichtigen Themen an Sie verschickt, wie z.B. ein Sicherheitsupdate, welches Sie zeitnah in mediteo aktiveren sollten.
Did you find this information helpful?
2
0

Download mediteo today

Scroll Up